AGB


1. Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Angebote, Verkäufe und Lieferungen der NV WYFFELS. Die NV WYFFELS akzeptiert die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers nicht, wenn diese im Widerspruch zu diesen Verkaufsbedingungen stehen.

2. Die Angebote der NV WYFFELS sind unverbindlich und enthalten keine Verpflichtung hinsichtlich der Lieferungs- und Ausführungsdaten, die immer bei der Auftragsbestätigung angegeben werden. Die im Angebot genannten Preise basieren auf den zu diesem Zeitpunkt bekannten Herstellerpreisen, Währungskursen, Löhnen, Steuern, Gebühren, Abgaben, Transportkosten usw. Unsere Angebote gelten für jeweils einen Monat.

3. Ein Auftrag ist allein für den Käufer bindend. Ein Auftrag ist für die NV WYFFELS erst nach der schriftlichen Auftragsbestätigung bindend.

4. Wenn der Käufer seinen Auftrag nach der Auftragsbestätigung durch die NV WYFFELS und vor Beginn der Fertigung annulliert, wird er innerhalb von acht Tagen eine Annullierungsvergütung bezahlen, die pauschal 30 % des gesamten Auftragswertes beträgt. Bei einer Annullierung nach Beginn der Fertigung wird der Käufer innerhalb von acht Tagen eine Annullierungsvergütung bezahlen, die abhängig von Zeitpunkt und Produktionsstatus zwischen 30 % und 100 % des gesamten Auftragswertes beträgt.

5. Die Waren werden an die/in den Lager/n der NV WYFFELS oder an einen/m anderen von der NV WYFFELS angegebenen Ort geliefert/angenommen, es sei denn, es wurde eine andere Vereinbarung getroffen. Der Transport der bei der NV WYFFELS bestellten Waren findet auf Kosten des Käufers statt. Die Frachtkosten werden an den Käufer weiterberechnet, es sei denn, es wurde ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen. Alle bei der NV WYFFELS bestellten Waren werden ab dem Zeitpunkt des Versands auf Risiko des Käufers transportiert.

6. Beim Erhalt der Waren muss sich der Käufer von Status, in dem sich die Waren befinden, überzeugen. Wenn hierbei Schäden an Waren oder Material festgestellt werden, muss der Käufer

alle Maflnahmen zum Erhalt eines Schadenersatzes zu Lasten des Spediteurs ergreifen.

7. Eventuelle Beschwerden bezüglich der Nichtkonformität oder sichtbarer Mängel müssen mit einer eindeutigen Beschreibung der Mängel per Einschreiben und innerhalb von 5 Tagen nach der Lieferung an den Sitz der NV WYFFELS gesandt werden, dies unter Strafe der Unzulässigkeit.

8. Die Bezahlung der von der NV WYFFELS zugesandten Rechnungen muss innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum am Sitz der NV WYFFELS in Roeselare (Belgien), und zwar ohne Abzug von Rabatten und ohne irgendeine Form der Verrechnung, stattfinden, es sei denn, es wurde eine andere Vereinbarung getroffen.

9. Wenn der Käufer eine Rechnung am Fälligkeitstag ohne schwerwiegende Gründe ganz oder teilweise nicht bezahlt, wird der Schuldensaldo nach einer vergeblichen Inverzugsetzung um 10 %, mit einem Minimum von

10. Alle Rechnungen, die am Fälligkeitstag nicht bezahlt werden, werden von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung mit konventionellen Verzugszinsen von 9,5 % pro Jahr bis zur vollständigen Bezahlung erhöht.

11. Wenn die Rechnung am Fälligkeitstag nicht bezahlt wird, werden von Rechts wegen und ohne vorhergehende Zahlungsaufforderung alle noch fälligen Rechnungen unmittelbar fällig.

12. Die NV WYFFELS übernimmt keine Haftung für indirekte Schäden. Hierzu zählen Folgeschäden, Gewinnausfall, verpasste Rabatte und Schäden, die aufgrund einer Betriebsstagnation entstehen. Wenn die NV WYFFELS auf-grund des Vertrags schadenersatzpflichtig ist, wird der gesamte von der NV WYFFELS zu zahlende Schadenersatz unter allen Umständen auf maximal die Höhe des für die betreffende Lieferung bedungenen Preises (exklusive Mehrwertsteuer) beschränkt sein.

13. Alle Waren und Dienstleistungen werden ohne Garantie geliefert, es sei denn, es wurde eine andere Vereinbarung getroffen. Die Waren werden in dem Zustand geliefert, in dem sie sich befinden, gegebenenfalls mit den gängigen kleineren Abweichungen, der dem Käufer bekannt ist und der vom Käufer beim Erhalt der Waren kontrolliert wird.

14. Die verkaufen Waren bleiben bis zur Bezahlung des gesamten Kaufpreises, und zwar der Hauptsumme und aller Nebensummen, Eigentum der NV WYFFELS, auch wenn die Waren bearbeitet werden. Sobald die Waren geliefert sind, trägt der Käufer alle Verlust- und Zerstörungsrisiken.

15. Für alle Streitfälle, die in Zusammenhang mit den vorgenannten Rechnungen oder Verträgen entstehen, sind die entweder die Gerichte in Kortrijk (Belgien) oder der Amtsrichter in Roeselare (Belgien) zuständig. Die NV WYFFELS kann einen Streitfall auch vor dem zuständigen Gericht am Wohnort des Schuldners verhandeln lassen. Alle Streitfälle, die in Zusammenhang mit den vorgenannten Rechnungen oder Verträgen entstehen, unterliegen belgischem Recht.

125,00 und einem Maximum von 2.000,00, erhöht, und zwar auch bei der Gewährung eines Zahlungsaufschubs.